Ernährungstherapien

Neue Horizonte für die Ernährungstherapie

In unseren etablierten Geschäftsbereichen – Consumer Care und Medical Nutrition – bieten wir schon jetzt ein umfassendes Sortiment von Produkten, die zur den Ernährungszustand korrigieren bzw. verbessern können.. Sie leisten einen wichtigen Beitrag und sind in manchen Fällen klinisch nachweislich ein notwendiger Teil der Genesung bzw. des Gesundheitsmanagements.

Derzeit eröffnen sich auf der Basis des wissenschaftlichen Fortschritts („-omics“) ganz neue Möglichkeiten hinsichtlich der Natur von Erkrankungen und dem Potenzial von ernährungstherapeutischen Innovationen mit einem direkten klinisch nachgewiesenen Einfluss auf die Erkrankungen haben, wobei der Mechanismus bekannt ist.. Hieraus ergibt sich das Potenzial zur Entwicklung von Innovationen mit direkterem und klinisch nachgewiesenem Therapeutischen Einfluss. Daher haben wir einen weiteren Geschäftsbereich gegründet: Novel Therapeutic Nutrition.


Ernährungstherapien

Unser Ziel ist es, das Unternehmen zu sein, „wo Ernährung zur Therapie wird“ – und zwar in allen Unternehmensbereichen: Consumer Care, Medical Nutrition und Novel Therapeutic Nutrition.

Im Bereich Consumer Care kombinieren wir wissenschaftlich basierte Innovation mit globalen markenbildenden Fähigkeiten, um auf die unerfüllten und aufkommenden Bedürfnisse der Kunden für Ernährungslösungen einzugehen, die ihnen dabei helfen, ein gesünderes Leben zu führen. Konsumenten, die immer informierter und gesundheitsbewusster sind, sind Selbstzahler und kaufen unsere Produkte in Apotheken, im Einzelhandel oder im Internet. Wir richten unseren Fokus auf die sich schnell entwickelnden Gebiete gesundes Altern, gesundes Heranwachsen, die Magen-Darm-Gesundheit und die Behandlung von Adipositas.

Unser Portfolio im Bereich Medical Nutrition (medizinische Ernährung) umfasst Produkte und Dienste, die von Angehörigen der medizinischen Fachkreise (HCPs) für Patienten mit bestimmten Anforderungen an die Ernährung bei deren Erkrankungen, Krankheitsstadien oder besonderen Herausforderungen in unterschiedlichen Lebensphasen empfohlen werden. Unsere Produkte sind vor allem im institutionellen Bereich relevant – Krankenhäuser, Pflegeheime und Pflege im häuslichen Umfeld mit eingeschlossen – und werden von HCPs empfohlen, die Kosten zahlreicher Produkte werden auch von Krankenversicherungen oder der staatlichen Gesundheitsdienste erstattet. Das derzeitige Portfolio ist auf angeborene Stoffwechselstörungen, Pädiatrie & Allergie, Akutmedizin & Medizintechnik sowie onkologische Versorgung ausgerichtet. Unsere Medical Nutrition-Produkte werden von Angehörigen der medizinischen Fachkreise empfohlen und in Krankenhäusern, Pflegeheimen und bei Pflege im häuslichen Umfeld eingesetzt.

Im Bereich Novel Therapeutic Nutrition investieren wir in Unternehmen mit verschiedenen Nährstofftechnologieplattformen, mit dem Ziel, klinisch belegte Innovationen voranzubringen, zunächst in den Bereichen der Gesundheit der Gehirns und der Magen-Darm-Gesundheit. Bei der Gehirngesundheit und der Behandlung der Alzheimer-Erkrankung unterstützen wir beispielsweise weitere klinische Studien eines Produkts, das dem Gehirn bei der Verstoffwechselung von Glukose hilft, die für das effektive Funktionieren des Gehirns unerlässlich ist.

Im Bereich Magen-Darm-Gesundheit investieren wir in die Entwicklung von Mikrobiom-Therapien. Diese haben das Potenzial, den Ursachen für viele Arten von Erkrankungen mittels Wiederherstellung der gesunden Darmflora entgegenzuwirken. Die gesunde Darmflora kann beispielsweise durch Traumata oder Arzneimittel beeinträchtigt werden.

Nestlé Health Science ist ein neuer, innovativer und grundlegend anderer Typ von Unternehmen: Wir sind ein Health Science-Unternehmen mit Fokus auf der Entwicklung von Ernährungstherapien, die einen Kurswechsel im Gesundheitsmanagement herbeiführen sollen – für Menschen allgemein, für Patienten und für unsere Partner im Gesundheitswesen. Dies ist eine faszinierende Chance.