Oral Impact®

Bei folgenden Anwendungsgebieten wird Oral Impact® empfohlen:
  • Präoperative Vorbereitung auf größere elektive chirurgische Eingriffe und bei Risikopatienten (nicht bei Sepsis mit Apache Score 15)
  • Für Intensivpatienten zur oralen Immunonutrition
  • Bei chirurgischen oder allgemeinen Wundheilungsstörungen, Dekubitus
  • Bei konsumierenden Erkrankungen
Perioperativ zur ergänzenden Ernährung: 3 Packungen pro Tag während 5-7 Tagen
Oral Impact® ist zur ausschließlichen Ernährung prä-, post- und perioperativ geeignet, Dosierung nach ärztlicher Anweisung.
Kontraindikation: schwere Sepsis


PRODUKTANGEBOT