Unsere Webseite unterstützt diesen Browser nicht mehr  

BMI Rechner

Bitte füllen Sie die Felder aus
0
Ihr Gewicht liegt unter dem Normalwert und Sie sollten zunehmen. Es besteht das Risiko einer Mangelernährung. Wir empfehlen Ihnen deshalb, umgehend mit einem Arzt zu sprechen.
< 18
Ihr Gewicht liegt unter dem Normalwert und Sie sollten zunehmen. Es besteht das Risiko einer Mangelernährung. Wir empfehlen Ihnen deshalb, umgehend mit einem Arzt zu sprechen.
de 16,0 até 16,9
Ihr Gewicht liegt unter dem Normalwert und Sie sollten zunehmen. Es besteht das Risiko einer Mangelernährung. Wir empfehlen Ihnen deshalb, umgehend mit einem Arzt zu sprechen.
<18,5
Herzlichen Glückwunsch. Bei einem BMI zwischen 18,5 und 25 liegen Sie im optimalen Bereich.
18,5 - 25
Ihr Gewicht liegt über dem Normalwert. Mit viel Bewegung oder einer Diät können Sie ein paar überflüssige Kilo loswerden. Selbst bei leichtem Übergewicht ist es jedoch ratsam, mit Ihrem Hausarzt zu sprechen.
25 - 30
Sie haben starkes Übergewicht und sollten unbedingt abnehmen, damit Ihre Gesundheit nicht leidet. Besprechen Sie mit Ihrem Hausarzt, wie Sie Ihr Gewicht reduzieren können.
30 >
Sie haben starkes Übergewicht und sollten unbedingt abnehmen, damit Ihre Gesundheit nicht leidet. Besprechen Sie mit Ihrem Hausarzt, wie Sie Ihr Gewicht reduzieren können.
30>
Sie haben starkes Übergewicht und sollten unbedingt abnehmen, damit Ihre Gesundheit nicht leidet. Besprechen Sie mit Ihrem Hausarzt, wie Sie Ihr Gewicht reduzieren können.
30 >
Das Gewicht und die Größe werden zur Berechnung des BMIs gerundet

Der BMI (Body-Mass-Index) berechnet sich aus ​

Ist-Gewicht (kg) / (Körpergröße in m)²


BMI Einteilung für Personen bis zum Alter von 65 Jahren:
< 18,5 Untergewicht
18,5 – 24,9 Normalgewicht
25 – 29,9 Übergewicht
> 30 Adipositas

Laut WHO


BMI Einteilung für Personen über einem Alter von 65 Jahren:
< 18,5 Schwere Mangelernährung
18,5 – 19,9 Leichte Mangelernährung
20 – 21,9 Risiko für Mangelernährung
22 – 26,9 Normalgewicht
27 – 29,9 Präadipositas
> 29,9 Adipositas

ESPEN 2000​