Peptamen® Junior PHGG

Geeignet für pädiatrische Patienten, die längerfristig enteral ernährt werden. Zum Diätmanagement bei bestehender Mangelernährung oder bei Risiko für eine Mangelernährung und/oder bei:
  • Malassimilationssyndrom (z.B. Kurzdarmsyndrom, Strahlen- und Zytostatikaschäden, chronisch entzündliche Darmerkrankungen)
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn/Colitis ulcerosa)
  • Fettverwertungsstörungen (z.B. akute/chronische Pankreatitis)
  • Mukoviszidose
500 - 1500 ml je nach Bedarf des Kindes oder nach ärztlicher Anweisung


PRODUKTANGEBOT